Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Beta: SoftMaker Office 2018 für Mac

Nachdem SoftMaker Office seit vielen Jahren für Windows und GNU/Linux erhältlich ist, können sich nun auch Mac-Benutzer freuen. Denn kürzlich ist auch für dieses Betriebssystem eine Beta-Version erschienen, die Interessierte kostenlos herunterladen und ausprobieren können.

Logo: SoftMaker Office 2018 Mac

Geschäftsführer Martin Kotulla: »Für uns beginnt mit der Mac-Version unseres Officepakets ein komplett neues Kapitel. Wir sind davon überzeugt, dass wir Mac-Nutzern eine echte Office-Alternative bieten, und freuen uns bereits auf die Rückmeldungen der Tester.« Leider kann ich an den Tests nicht teilnehmen, mangels entsprechender Hardware und Betriebssystem. Aber ich denke auch, dass viele Mac-User es begrüßen, demnächst ein preiswertes und zu Microsoft Office kompatibles Büropaket kaufen oder eben jetzt schon testen zu können. Immerhin kann ich hier ein paar Bildschirmfotos zeigen, welche die SoftMaker-Leute von ihrem Office für Mac geschossen haben:

PlanMaker 2018 für Mac
(Aufs Bild klicken zum Vergrößern)

Presentations 2018 für Mac
(Aufs Bild klicken zum Vergrößern)

TextMaker 2018 für Mac
(Aufs Bild klicken zum Vergrößern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und sich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.