Torsten Kelsch

Vergangenheit

Torsten Kelsch
Als Mediengestalter Bild und Ton mit IHK-Abschluss habe ich ungefähr zwölf Jahre lang auf selbstständiger, freiberuflicher Basis gestalterische Leistungen in den Bereichen Kamera, Kamera- und Tonassistenz, Webdesign und Printwerbung angeboten.

Viele nette Kundinnen und Kunden habe ich von Ende 2009 bis Anfang 2022 per E‑Mail oder auch persönlich kennengelernt. Diese haben mich beauftragt, Webseiten, Drucksachen und Logos für sie zu kreieren – herzlichen Dank! Oft haben wir uns in einem ständigen Austausch dem Endresultat immer weiter angenähert, bis beide Seiten glücklich mit dem Ergebnis waren. Das sind oft sehr spannende Prozesse gewesen, muss ich sagen!

Gegenwart

Ich habe meine mediengestalterische Freiberuflichkeit beim Finanzamt zum 30. Juni 2022 abgemeldet, denn ich arbeite wieder in Vollzeit im Angestelltenverhältnis und repariere nun Heimwerkermaschinen. Schrauben, Löten, Rumfrickeln, Instandsetzen, das ist mal wieder etwas mehr Physisches, wenn man so will. In meiner ersten Ausbildung zum Schauwerbegestalter musste ich ja auch viel sägen, hämmern, kleben und so weiter, und so habe ich mich heute wieder mehr meinen Wurzeln angenähert.

Zukunft

Was die Zukunft bringen wird, kann man nie so genau wissen. Geplant habe ich jedenfalls, mich wieder mehr den Dingen zu widmen, die mir am Herzen liegen: Gedichte und Kurzgeschichten schreiben, vielleicht wieder mehr fotografieren, eventuell wieder malen und … na ja, verrückte Dinge tun. – Und Sie?