Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

PDF to Word Converter

Logo: PDF to Word Converter

Manchmal möchte man PDF-Dokumente, die man etwa selbst eingescannt oder zugesendet bekommen hat, in eine Word-Datei konvertieren, damit man sie weiterverarbeiten kann. Es gibt zwar Software, mit der man PDF-Dateien direkt bearbeiten oder in diverse andere Formate umwandeln kann, aber deren Kauf lohnt sich nur, wenn man vorhat, so etwas öfters zu machen. Für Gelegenheitsfälle bietet sich das kostenlose Online-Werkzeug PDF to Word Converter an.

Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

Stempel von Firmenstempel

Logo Firmenstempel-de

Ich habe von Firmenstempel für diesen Blogartikel einen Stempel als Produktbeispiel erhalten.

Manchmal kommt es noch vor, dass Kunden eine kleinere Rechnung bar bezahlen, und als Bestätigung unterschreibe ich die auf meinem Geschäftspapier ausgedruckte Rechnung. Natürlich sollte da ein Firmenstempel nicht fehlen.

Solche Stempel, aber natürlich auch alle möglichen anderen Stempel, bietet Firmenstempel an, eine Firma, die seit 1993 existiert und zur niederländischen Stultiens-Group gehört.

Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

SoftMaker Office 2021 seit 3. Juni 2020 verfügbar

SoftMaker-Logo

Der Softwarehersteller SoftMaker hat am 3. Juni 2020 die neueste Version 2021 seines Office-Pakets SoftMaker Office veröffentlicht. Die Bürolösung aus Nürnberg, bekannt für ihre nahtlose Kompatibilität zu Microsoft Office, bietet zahlreiche neue Funktionen und ein großzügiges Lizenzmodell zum parallelen Einsatz unter Windows, macOS und Linux.

Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

easy PDF

Logo easy PDF

easy PDF ist ein Online-PDF-Konverter, der sich über den Webbrowser bedienen lässt. Er kann von PDF in diverse Formate konvertieren und umgekehrt.

Versprochen wird eine einfache Bedienung, ohne Spezialkenntnisse haben zu müssen. Und das trifft auch zu, denn durch die bebilderten und gut lesbar beschrifteten Kacheln auf der Homepage findet man sich sofort zurecht.

Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

Wenn Task Coach die Aufgabendatei nicht mehr öffnen kann

Task Coach

Task Coach (eine Projektplanungs- und Zeiterfassungs-Software) wird gelegentlich nicht korrekt beendet, und beim nächsten Programmstart kann dann die Datei mit den Eintragungen (*.tsk) nicht geöffnet werden. Kürzlich ist mir das mal wieder passiert. Ärgerlich, dass ich keine aktuelle Datensicherung hatte – leider erstellt Task Coach nicht automatisch Sicherungen, man muss das von Hand machen. Glücklicherweise kam ich im Laufe des Tages auf eine Idee, und es gelang mir, die letzte Task-Datei wieder ans Laufen zu bringen.

Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

Ein Stempel von stempel-fabrik.de

Ich brauchte vor kurzem einen Stempel, und da das Stempelgeschäft in meiner Nähe vor einiger Zeit aus Altersgründen geschlossen worden ist, sah ich mich im WWW um. Ich stieß sehr schnell (gute Such­­­maschinen­opti­­­mie­­­rung!) auf stempel-fabrik.de. Webauftritt und Online-Shop machten auf mich einen guten Eindruck, und so bestellte ich dort meinen Stempel.
Ganzen Artikel lesen, Kommentar hinterlassen →

Task Coach 1.4.5 mit PPA für Ubuntu

Task Coach

Task Coach ist ein lizenzkostenfreier und quelloffener Aufgaben-Manager mit großem Funktionsumfang und verbunden mit einer Zeiterfassung. Er ist erhältlich für Windows, Mac, Linux, BSD und Android.

Am 24. März 2019 ist Version 1.4.5 veröffentlicht worden. Neben einem Bugfix für GNU/Linux bietet dieses Release ein neues Feature: für alle Ubuntu-Versionen seit 12.04 besteht nun die Möglichkeit, Task Coach über ein PPA (Personal Package Archive) aktualisieren zu lassen. Damit entfällt das Herunterladen und Installieren von DEB-Paketen oder das Kompilieren aus den Quelldateien – beides ist aber natürlich nach wie vor möglich.

Mediengestaltung Torsten Kelsch