Inspire Writer: Markdown-Editor für ablenkungsfreies Schreiben

Logo Inspire Writer

Inspire ist ein Texteditor fürs Windows-Betriebssystem, der ein ablenkungsfreies, konzentriertes Schreiben in der unkomplizierten Markdown-Syntax ermöglicht. Die Oberfläche von Inspire lässt sich gut auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Die Anwendung speichert permanent, während man schreibt, wodurch ein Datenverlust durch vergessenes Sichern vermieden werden soll.

Anklopfen und Besetztzeichen in FRITZ!Box aktivieren

Logo FRITZ!

Eine Freundin von mir erzählte mir, dass sie neuerdings – vermutlich, seit sie eine neue FRITZ!Box hat – keinen Anklopfton mehr hört, wenn sie gerade telefoniert und dann noch zusätzlich jemand anruft. Ich berichtete ihr, dass in solchen Fällen für mich als Anrufer tatsächlich auch kein Besetztzeichen mehr hörbar ist, anders als es früher immer der Fall gewesen war.

SoftMaker Office 2024 und NX mit ChatGPT und DeepL

SoftMaker Office NX

SoftMaker aus Nürnberg hat am 20. Juni 2023 zwei neue Versionen von SoftMaker Office für Windows, Mac und Linux veröffentlicht: die Kaufversion SoftMaker Office 2024 und die Aboversion SoftMaker Office NX. Beide bieten zahlreiche Innovationen. SoftMaker Office NX kann nicht nur Texte vollautomatisch mit DeepL übersetzen, sondern schreibt auch dank ChatGPT-Integration mit künstlicher Intelligenz autonom kreative Texte in vielen Sprachen. Besonderen Wert legt SoftMaker darauf, alle Funktionen in datenschutzrechtlich einwandfreier Weise integriert zu haben.

Projektplanungs-/Zeiterfassungs-Software

Ob man selbstständig ist oder im privaten Bereich diverse Hobbys hat: einen Überblick über zu erledigende Aufgaben zu behalten, kann wünschenswert und sinnvoll sein – schließlich will man wissen, wo am Ende der Woche die ganze Zeit geblieben ist.

SoftMaker arbeitet an Office für iOS

SoftMaker-Logo

SoftMaker aus Nürnberg entwickelt Bürosoftware und vertreibt Schriften für Desktop und Web.

Das Office-Paket SoftMaker Office ist seit sehr vielen Jahren für Windows, Mac und GNU/Linux erhältlich, seit einiger Zeit auch für Android.
Und gerade wird es für iOS programmiert (Stand: Januar 2022), sodass es demnächst auch für iPhones und iPads erhältlich sein wird. Die erforderliche Betriebssystem-Version wird angegeben als iOS 14 oder höher. Es wird also nur auf recht neuen Geräten laufen.

PDF to Word Converter

Logo: PDF to Word Converter

Manchmal möchte man PDF-Dokumente, die man etwa selbst eingescannt oder zugesendet bekommen hat, in eine Word-Datei konvertieren, damit man sie weiterverarbeiten kann. Es gibt zwar Software, mit der man PDF-Dateien direkt bearbeiten oder in diverse andere Formate umwandeln kann, aber deren Kauf lohnt sich nur, wenn man vorhat, so etwas öfters zu machen. Für Gelegenheitsfälle bietet sich das kostenlose Online-Werkzeug PDF to Word Converter an.

Textverarbeitungsprogramm Maple

Logo Maple

Manchmal möchte man Pläne, Gedanken und Ideen strukturieren oder Projekte planen. Oft bietet sich dazu eine Gliederung in Form eines sich verzweigenden »Baumes« an, sodass man eine Aufteilung vom Groben zum Detaillierten vornehmen kann. Und so eine Baumstruktur bietet Maple von Crystal Office.

Stempel von Firmenstempel

Logo Firmenstempel.de

Ich habe von Firmenstempel für diesen Blogartikel einen Stempel als Produktbeispiel erhalten.

Manchmal kommt es noch vor, dass Kunden eine kleinere Rechnung bar bezahlen, und als Bestätigung unterschreibe ich die auf meinem Geschäftspapier ausgedruckte Rechnung. Natürlich sollte da ein Firmenstempel nicht fehlen.

Solche Stempel, aber natürlich auch alle möglichen anderen Stempel, bietet Firmenstempel an, eine Firma, die seit 1993 existiert und zur niederländischen Stultiens-Group gehört.

SoftMaker Office 2021 seit 3. Juni 2020 verfügbar

SoftMaker-Logo

Der Softwarehersteller SoftMaker hat am 3. Juni 2020 die neueste Version 2021 seines Office-Pakets SoftMaker Office veröffentlicht. Die Bürolösung aus Nürnberg, bekannt für ihre nahtlose Kompatibilität zu Microsoft Office, bietet zahlreiche neue Funktionen und ein großzügiges Lizenzmodell zum parallelen Einsatz unter Windows, macOS und Linux.


Torsten Kelsch