SoftMaker arbeitet an Office für iOS

SoftMaker aus Nürnberg entwickelt Bürosoftware und vertreibt Schriften für Desktop und Web.

Das Office-Paket SoftMaker Office ist seit sehr vielen Jahren für Windows, Mac und GNU/Linux erhältlich, seit einiger Zeit auch für Android.
Und gerade wird es für iOS programmiert (Stand: Januar 2022), sodass es demnächst auch für iPhones und iPads erhältlich sein wird. Die erforderliche Betriebssystem-Version wird angegeben als iOS 14 oder höher. Es wird also nur auf recht neuen Geräten laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.


Torsten Kelsch