Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Firefox-Startbildschirm: mehr wichtige Seiten einrichten

Im Webbrowser Firefox kann man ja einstellen, was angezeigt werden soll, wenn man ein neues Fenster oder einen neuen Reiter öffnet. Ich will da nur die sogenannten Wichtigen Seiten haben, also die von mir am meisten besuchten Websites. Man kann bis zu vier Zeilen einstellen, in welchen dann Kacheln mit den Favoriten zu sehen sind. Ich wollte aber mehr als vier Zeilen haben, was standardmäßig nicht vorgegeben ist. Doch man kann das trotzdem einstellen.

Firefox-Startbildschirm: wichtige Seiten

Ich fand die Lösung auf windowspower.de. Freilich gilt das dort Beschriebene genauso für Firefox unter GNU/Linux, und vermutlich auch unteren weiteren Betriebssystemen. Der Artikel ist von 2018, und damals waren wohl lediglich zwei Reihen möglich. Im aktuellen Firefox (73.0, während ich dies schreibe) kann man bis zu vier Reihen einstellen, aber auch das war mir noch zu wenig, wie schon gesagt.

Um es kurz zu machen: In die Adressleiste von Firefox gibt man about:config ein und dann oben links in die Suchleiste browser.newtabpage.activity-stream.topSitesRows. Ich habe ins daraufhin erscheinende Eingabefeld eine 6 eingetippt, denn so viele Zeilen passen auf meinen Bildschirm, ohne dass ich scrollen muss, und damit komme ich auch ganz gut hin. Die anderen Dinge, die man auch noch anzeigen lassen könnte (siehe Screenshot weiter oben), brauche ich nicht, die nähmen mir nur Platz weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.