Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Thunderbird 78.3.2 wollte nicht starten

Nach einem Distributions-Upgrade von Xubuntu 20.04 auf 20.10 wurde wohl auch Thunderbird aktualisiert, und zwar auf Version 78.3.2. Danach ließ er sich nicht mehr starten. Ich glaube, ich hatte davor noch eine 68-er Version verwendet, weil ich schon früher Probleme mit 78.x hatte.

Jedenfalls öffnete sich statt der gewohnten Programmoberfläche nur ein kleines Fenster mit dem Hinweis, es läge ein XML Verarbeitungsfehler vor.

Der Fehler war leicht zu beheben, nur wäre ich von alleine nie darauf gekommen: Man musste Thunderbird im abgesicherten Modus starten und dann die Sprachdateien deinstallieren. Vielen Dank an die deutsche Thunderbird-Community, vor allem an Thunder für seine Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.