Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Vivaldi-Lesezeichen exportieren

Der Webbrowser Vivaldi ist ein Abkömmling von Opera, und ich finde ihn fantastisch. Und da ich nicht gerne Daten verliere, speichere ich mir zur Sicherheit von Zeit zu Zeit die Lesezeichen gesondert ab, exportiere sie also. Doch immer wieder vergesse ich, wie das bei Vivaldi geht. Ich klicke auf das Vivaldi-Symbol, dann auf Erweiterungen und sehe dort auch einen Eintrag Lesezeichen – aber keinen zum Abspeichern selbiger.

Vivaldi: Lesezeichen

Nun – man findet diese Funktion unter Datei, denn dort gibt es einen Eintrag Lesezeichen exportieren. Ich fände es logischer und übersichtlicher, wenn die Exportfunktion ebenfalls unter den Werkzeugen zu finden wäre, die Lesezeichenverwaltung sich also nur an einer einzigen Stelle befände, aber na gut – vielleicht prägt sich das alles jetzt in mein Gehirn ein, da ich darüber geschrieben habe.

Vivaldi: Lesezeichen speichern

Eine Antwort zu »Vivaldi-Lesezeichen exportieren«

  1. Rolf Mohr sagt:

    Danke für den Tipp. Ich hab lange gesucht, bin aber nicht darauf gekommen, um unter „Datei“ zu suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und sich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.