Webseiten in Firefox komplett neu laden

Will man die aktuell angezeigte Webseite vom Browser komplett neu aufrufen lassen, und zwar ohne dass die im Browser-Cache gespeicherte Kopie geladen wird, dann geht das – so dachte ich – unter GNU/Linux mit der Tastenkombination STRG + F5. Nun … falsch gedacht. Es hat wohl in alten Browser-Versionen mal funktioniert, falls meine Erinnerung nicht völlig daneben liegt.

Die Wahrheit ist, dass es sowohl in Firefox- als auch Chrome-ähnlichen Browsern unter Linux nur auf eine der beiden unten angegebenen Weisen klappt (Stand Januar 2024). In Windows hingegen funktioniert STRG + F5 anscheinend noch, und mit Mac kann ich nicht testen, weil mir mein MacBook Air im letzten Quartal 2023 kaputt gegangen ist.

  • Umschalttaste gedrückt halten und gleichzeitig mit der linken Maustaste die Neuladen-Schaltfläche im Browser anklicken
  • STRG + Umschalttaste + R

Quelle: Mozilla-Support

Schade. Steuerung und F5 fand ich irgendwie einfacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.


Torsten Kelsch