Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Farbpaletten

Guido Mühlwitz stellt auf seinem immer wieder interessanten Blog Webworking eine Art Farbpaletten-Generator vor, und zwar in seinem Artikel Automatische Farbpalette mit PALX. Erst einmal danke für den Tipp, und ich habe mir dieses Online-Werkzeug einmal angeschaut. Allerdings muss ich sagen, dass bei mir keine richtige Begeisterung aufkam.

Die Bedienung ist einfach: Man gibt eine HTML-Farbkennung ein, und dann werden Variationen ausgespuckt. Bei manchen eingegebenen Farben werden nur recht grau wirkende Vorschläge gemacht, in anderen Fällen werden quasi die gesamten Regenbogenfarben vorgeschlagen. Und dann alles in einer Weise untereinander angeordnet, dass man leider kaum eine visuelle Vorstellung bekommen kann, was nun eigentlich zusammen hübsch aussehen könnte.

Ein Werkzeug, das mir hingegen gut gefällt, ist der Color Wizard, also der Farbzauberer, wenn wir ihn mal so nennen wollen. Dieser erzeugt Harmonien nach verschiedenen Farbschemen. So kann man der zu gestaltenden Website oder dem Flugblatt zum Beispiel eine Ton-in-Ton-Basis geben, aber wohldosiert passende Kontrastfarben hinzufügen. Ich finde immer, es sollte weder zu trist noch zu bunt aussehen. Aber das unterscheidet sich natürlich auch von Kulturkreis zu Kulturkreis.

Farbzauberer

Noch besser finde ich das Farbrad von Adobe, ebenfalls ein Online-Tool. Es ist wunderbar intuitiv bedienbar. Man wählt Farben mithilfe einer radförmigen Palette aus und kann diese Farben mittels Schiebereglern noch feinjustieren. Ferner kann man auswählen, ob man beispielsweise eine ähnliche, kontrastreiche oder monochromatische Farbpalette erhalten möchte. Sehr gut gemacht!

Adobe-Farbrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.