Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Quelltexteditor Textosaurus

Textosaurus ist ein junger Texteditor zum Programmieren, den es erst seit 2017 gibt. Er ist in Python programmiert, und unter der von mir eingesetzten GNU/Linux-Distribution Xubuntu 18.04 64-bit läuft er einwandfrei und stabil. Er soll recht schlank sein, startet schnell und orientiert sich an dem bekannten Editor Notepad++. Während Notepad++ nur für Windows erhältlich ist, bekommt man Textosaurus für GNU/Linux, Mac und Windows. Die Linux-Version wird als AppImage angeboten; das heißt, sie muss über keinen Paketmanager installiert werden, sondern kommt, wie es bei Wikipedia heißt, ohne tiefgreifende Installation auf dem System aus.

Textosaurus bietet Syntax-Hervorhebung für sehr viele Programmiersprachen, aber auch für Markup-Sprachen wie HTML und XML. Sogar eine Markdown-Vorschau gibt es. Dort ist mir allerdings die Schrift zu klein, und diese lässt sich, im Gegensatz zur Schrift im Quelltextbereich, leider nicht anpassen. Für HTML und Markdown gibt es natürlich spezielle, für dieses Gebiet leistungsfähigere Editoren. Mich wundert, dass Syntax-Highlighting für diverse Web-Programmiersprachen angeboten wird, nicht aber für PHP.

Textosaurus: Syntax-Hervorhebung

Textosaurus: Markdown-Vorschau

Einige Bugs und Schwachstellen sind noch vorhanden, aber der tschechische Entwickler Martin Rotter hat viele Punkte auf seiner To-do-Liste, und so kann man gespannt sein, wie sich dieser Quelltexteditor noch weiterentwickeln wird. Zur Zeit (Stand: August 2018) ist er in der Version 0.9.8 erhältlich. Er ist quelloffen (GNU General Public License 3) und darf kostenlos verwendet werden; bei Gefallen und regelmäßiger Benutzung sollte man dem Programmierer fairerweise eine kleine Spende zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und sich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.