Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

PageRank: Update endlich im Januar 2011

Endlich hat Google wieder seinen PageRank aktualisiert! Über ein halbes Jahr lang war Stillstand – bitter für Website-Betreiber, die vielleicht fleißig einen Backlink-Aufbau betrieben haben, aber eben nicht höhergestuft worden sind.

Der PageRank hat zwar heutzutage nicht mehr so ganz die einstige große Bedeutung, denn inzwischen lässt Google Kriterien wie etwa einen schnellen Seitenaufbau stärker in die Gesamtbewertung einer Website einfließen. Dennoch dient der PageRank immer noch als Bewer­tungs­krite­rium einer Website, wenn es zum Beispiel um Affiliate-Marketing oder Domain-Verkauf geht.

Seit dem 20. Januar sind die PageRank-Stände nun wieder auf dem aktuellen Stand und die Netzwelt ist ein Stück weit wieder in Ordnung.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.