E-Mail-Clients für Windows

Ja, ich weiß, es gibt Mail und Kalender und es gibt Outlook für Windows, wenn man nicht gleich das ganze Office-Paket Microsoft 365 als Abonnement buchen will. Aber ich wollte nichts von Microsoft haben.

Um es kurz zu machen: Mein Favorit ist und bleibt Thunderbird. Er ist für Windows, macOS und GNU/Linux erhältlich, lizenzkostenfrei und für meinen Geschmack sehr übersichtlich gehalten. Thunderbird hat ein Adressbuch und einen Kalender mit an Bord. Außerdem lassen sich damit Feeds abonnieren und in gewissem Umfang sind auch Chats möglich.
Logo Thunderbird

Aber ich habe unter anderem auch Interlink, TypeApp und Postbox ausprobiert.

  • Interlink basierte auf dem Thunderbird-Quellcode und ist nicht mehr erhältlich seit 2023 oder so. Ich sah keine Vorteile gegenüber Thunderbird.
    Logo Interlink
  • TypeApp gibt es für Android und iOS, aber auch für die Desktop-Betriebssyteme Windows, Mac und Linux, und zwar lizenzkostenfrei. TypeApp konzentriert sich auf den Empfang, das Anzeigen und das Versenden von E-Mails; man kann zum Beispiel einstellen, dass die Verläufe von Konversationen angezeigt werden. Doch ein Adressbuch, ein Kalender oder ein Feedreader sind nicht enthalten. Die Einstellungsmöglichkeiten sind (zumindest in der Windows-Version) ziemlich begrenzt, finde ich. Und was mich ziemlich stört, ist die gequetschte Konten-Leiste am linken Rand, die man nicht breiter ziehen kann.
    Logo TypeApp
  • Postbox wird nur für macOS und Windows angeboten und kostet $ 49 als lebenslange Lizenz. Ein Adressbuch ist integriert, Feeds und Newsgruppen werden unterstützt, aber einen Kalender vermisse ich. Der Funktionsumfang ist allerdings gewaltig, und einige Funktionen und Besonderheiten findet man in Konkurrenzprodukten so nicht.
    Logo Postbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.