Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

MySQL-Front wieder erhältlich

Das beliebte und gute Programm MySQL-Front von Nils Hoyer zum Verwalten von MySQL-Datenbanken ist wieder erhältlich. Vor vielen Jahren hatte es mal als Freeware gestartet, dann wurde es kostenpflichtig (Shareware, € 35,–), wurde später aus namensrechtlichen Gründen umbenannt in SQL-Front und verschwand schließlich ganz vom Markt.

Seit Mai 2012 ist dieses Programm nun wieder zu bekommen, und zwar unter www.mysqlfront.de. Alternativ kann man es auch bei github herunterladen. Es heißt wieder MySQL-Front, ist erneut kostenlos und der Quellcode wurde offengelegt. Leider findet man nirgends irgendwelche Lizenzbedingungen.

Nachtrag:
Nils hat auf meine Anfrage an ihn geantwortet, jeder möge eigenverantwortlich über die Art der Nutzung entscheiden (um es in meinen eigenen Worten zusammenzufassen).

HeidiSQL 7.0

Ich habe es erst heute bemerkt: Bereits seit dem 12. Februar gibt es Ansgar Beckers HeidiSQL in der Version 7.0. Die Neuerungen und Bugfixes kann man hier ablesen: HeidiSQL 7.0 released. Es handelt sich um einen kostenlosen Editor für MySQL®-Datenbanken. Natürlich wird auch der Open-Source-Ableger MariaDB unterstützt.

Kommerzielle Tools ähnlicher Güteklasse sind richtig teuer. Wer also HeidiSQL regelmäßig und vor allem beruflich nutzt, sollte die Weiterentwicklung durch eine Spende unterstützen.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function twentyeleven_content_nav() in /var/www/ud04_82/html/torstenkelsch.de/blog/wp-content/themes/mediengestaltung-tk/category.php:19 Stack trace: #0 /var/www/ud04_82/html/torstenkelsch.de/blog/wp-includes/template-loader.php(74): include() #1 /var/www/ud04_82/html/torstenkelsch.de/blog/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/ud04_8...') #2 /var/www/ud04_82/html/torstenkelsch.de/blog/index.php(17): require('/var/www/ud04_8...') #3 {main} thrown in /var/www/ud04_82/html/torstenkelsch.de/blog/wp-content/themes/mediengestaltung-tk/category.php on line 19