Logo von Mediengestaltung Torsten Kelsch

Bludit 3 in der finalen Version

Bludit 3.0.0 ist am 21. September 2018 veröffentlicht worden. Bludit ist ein datenbankloses Flat-File-CMS.

Ich habe mich inzwischen entschieden, die Bludit-Entwicklung finanziell mit einem kleinen monatlichen Beitrag zu unterstützen, da ich Bludit doch recht gern und häufig einsetze. Als Unterstützer erhält man Bludit PRO. Mit der Pro-Version bekommt man als Zugabe das Plugin TimeMachine X, welches sonst $ 2 kostet, und das Bootstrap-Theme Mediumish, das sich besonders für Blogs eignet und das, soweit ich feststellen kann, sonst nicht erhältlich ist.

Bludit 3 gefällt mir sehr gut. Die Admin-Schaltzentrale ist deutlich aufgeräumt worden und noch besser bedienbar. Jetzt müssten allerdings die Plugin-Entwickler ihre Erweiterungen noch an Bludit 3 anpassen, wo nötig, denn nicht alle laufen mehr einwandfrei. Insbesondere wäre mir das Kontakrformular-Plugin wichtig, aber auch dasjenige, mit dem man Bludit in einen Privatmodus versetzen kann. Nun ja, ich hoffe, das wird alles noch nach und nach angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und sich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden erklärst. Deine Daten werden nur benötigt, um dich gegebenenfalls zwecks Beantwortung deiner Anfrage kontaktieren zu können, und werden weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken missbraucht.